Ausblick auf das Jahr 2021

Welche Themen wurden im Jahr 2019 erledigt?
Welches sind die Themen, die uns im Jahr 2020 beschäftigen werden
oder erledigt wurden?

Mehr lesen

Weltalzheimer-Tag 2020

Der SSR ruft zu Verbesserungen der schweizerischen Demenzpolitik auf. Er fordert mehr
Anerkennung und Entlastung für pflegende Angehörige – und für Menschen mit Demenz eine
sichere Finanzierung der notwendigen demenzspezifischen Pflege.

Mehr lesen

Gratis Schutzmasken für die Menschen in prekärer Situation

Medienmitteilung, Bern, 10.07.2020
Der SSR – Schweizerischer Seniorenrat – unterstĂĽtzt die Forderung, die von verschiedenen Seiten erhoben wurde, wonach den weniger begĂĽterten Menschen in der Schweiz die Gesichtsmasken fĂĽr die Corona-Prävention gratis abgegeben werde. Es sollen dies normalerweise 2 StĂĽck pro Tag sein, in begrĂĽndeten Ausnahmen auch 3 StĂĽck.

Mehr lesen

Corona-Krise: Analyse der Situation von älteren Menschen (Eckwerte Ressortforschungsmandat)

Hintergrund
Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat am 25. Juni 2020 beschlossen, Grundlagen zur Beantwortung der Postulate Gysi (20.3721) und Wehrli (20.3724) im Rahmen einer Ressortforschungsstudie zu beschaffen. Dabei geht es um die Situation von älteren Menschen während der Corona-Krise generell (20.3724) und spezifisch um diejenige von Menschen mit Beeinträchtigungen, die in Alters-, Pflege oder Wohnheimen leben (20.3721).

Mehr lesen

Swiss Covid App – Nichts für Handys mit älteren Betriebssystemen! Was nun? (Medienmitteilung)

„Nun ist sie also da. Die zuerst als Wundermittel für die Bekämpfung künftiger Covid-19-Wellen angepriesene, dann wieder von verschiedener Seite schlechtgeredete Swiss Covid App steht nun zum Download bereit. Das ist gut so. Laden Sie die App runter. Je mehr Menschen in diesem Lande eine solche App auf dem Handy haben, desto besser funktioniert das Contact Tracing, also die Nachverfolgung der Neuansteckungen.“

Mehr lesen