Nachdem der Diktator Ben Ali gestürzt wurde, entscheidet sich … "Auf der Couch in Tunis", das Spielfilmdebüt der französischen Regisseurin Manele Labidi, ist eine Hommage an die Heimat ihrer Eltern. "Auf der Couch in Tunis" ist der erste Film von Manele Labidi Labbé. Das erinnert ein wenig an die Filme von Jafar Panahi, der in Taxi Teheran und Drei Gesichter ein nationales Panoptikum der iranischen Bevölkerung geschaffen hat. Auf der Couch in Tunis. Ab dem 30. Das Happy End, das hier reichlich uninspiriert über sämtliche Beteiligten hereinbricht, gönnt man Selma aber auf jeden Fall. Auf der Couch in Tunis – Die Psychologin Selma (Golshifteh Farahani) hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Februar, Schwarz auf Weiß – Eine Reise durch Deutschland. Nach anfänglicher Skepsis einiger weniger ist der Redebedarf der Bevölkerung nach der Revolution erstaunlicherweise groß. So trifft sie im örtlichen Beautysalon auf die sehr emotionale Besitzerin, die einen Mutterkomplex hat, einen Imam, der an einer Depression leidet und ihre feministische Nichte, die einen traumatischen Friseurbesuch hinter sich hat und deshalb ausnahmsweise gerne ihr Kopftuch trägt... Mit Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand. Doch nicht nur in den Sitzungen bekommt Selma einen Eindruck von den Menschen, auch im normalen Leben begegnet sie vielen Leuten, die ihr ihr Herz ausschütten. Auf der Couch in Tunis wird auf diese Weise zu einem Querschnitt der Gesellschaft, zeigt die Vielfältigkeit und Widersprüchlichkeit des nordafrikanischen Landes. Natürlich ist die Skepsis zu Beginn groß: »Die Leute im Land hier sind gläubig. Es hat sich gelohnt: Von Spike Lees »Da 5 Bloods« bis zu »The Trial of the Chicago 7«, von »Mank« bis »On the Rocks« sind viele würdige Filme für die Plattformen produziert worden oder dort gelandet. »Das muss wohl ein gläubiger Muslim sein«, sagt er. Die Komödie „Auf der Couch in Tunis“ erzählt von einer Heimkehrerin in Nordafrika. Sie bringt die Menschen, die zwar redselig sind, aber meist nicht viel sagen, dazu, über ihre Gefühle zu sprechen, und hält zugleich eine für viele ungewohnte professionelle Distanz: Die Sitzungen beginnen pünktlich und werden komplett bezahlt. Das alles erzählt Labidi ganz leicht und sehr unterhaltsam; sie umschifft dabei so manches Klischee und überführt die innere Zerrissenheit Selmas auch mal in außergewöhnliche Bildsequenzen – etwa eine nächtliche Begegnung mit einem Mann, der unübersehbar Freud ähnelt und völlig unbeteiligt ihrem Lamento lauscht. z. To prevent automated spam submissions leave this field empty. »Auf der Couch in Tunis« (2018). »Du verspottest uns«, sagt ihre Tante. Auf der Couch in Tunis Komödie. Mit einer ganz eigenen Handschrift erzählt Labidi in ihrer Komödie die Geschichte einer Frau auf der Suche nach ihrer eigenen Identität. Juli 2020 will eine Französin nach Tuniesien zurückkehren, um dort eine Psychotherapie-Praxis zu eröffnen: AUF DER COUCH IN TUNIS. Allerdings wurde dieser vor Jahren gestürzt. "Auf der Couch in Tunis" ist der erste Film von Manele Labidi Labbé. Ab 2. Auf der Couch in Tunis: Ein Film von Manele Labidi Labbé mit Golshifteh Farahani und Hichem Yacoubi. Nutzungsbedingungen | Kulturredaktion Darmstadt Jetzt mit dem Digital-Abo einfach weiterlesen! Die Komödie – ihr Erstlingswerk – wurde im vergangenen Jahr nach Venedig eingeladen, wo der Film mit dem Publikumspreis geehrt wurde. „Farbenfrohes, mediterranes Sommerkino“ NDR KULTUR „Gelungene Culture-Clash-Komödie" BAYERISCHER RUNDFUNK Die Komödie – ihr Erstlingswerk – wurde im vergangenen Jahr nach Venedig eingeladen, wo der … »Es ist ein Jude. Auf der Couch in Tunis - Kurzinhalt zum Film Da Selma zunächst über keine eigenen Räumlichkeiten verfügt (die Bürokratie vor Ort lässt sich gehörig Zeit), … Der weltoffene Imam zerbricht fast an der Intoleranz seiner Umgebung. Auf der Couch in Tunis Kritik: 4 Rezensionen, Meinungen und die neuesten User-Kommentare zu Auf der Couch in Tunis Es bleibt ein schaler Nachgeschmack. Die Eingangsszene von Manele Labidis »Auf der Couch in Tunis« nimmt den lockeren und sehr charmanten Ton der Komödie gleich vorweg, offenbart aber auch schon ihr Dilemma: ein oberflächlicher und sehr europäischer Blick auf die tunesische Bevölkerung nach dem Ende des Arabischen Frühlings. "Eine Couch in Tunis" feiert 2019 bei den Filmfestspielen von Venedig seine Premiere. Dresden und der 13. Der Bäcker des Viertels hat erotische Träume, in denen arabische Diktatoren eine entscheidende Rolle spielen, und trägt Tanga unter der Bäckerkluft. Regisseurin Manele Labidi, 1982 in der Nähe von Paris als Tochter tunesischer Einwanderer geboren, versteht "Auf der Couch in Tunis" als Hommage an das Land ihrer Eltern. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden in einer … Ganz so beißend ist "Auf der Couch in Tunis" aber nicht - wenn Labidi über Tunesien witzelt, ist sie vorsichtig, denn letztlich ist sie selbst aus Paris; das Element der Selbstironie fehlt. Dezember ist er in der ARD-Miniserie »Das Geheimnis des Totenwaldes« zu sehen, Die neue Leitung des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg hatte einen schweren Start – online. So was Schwachsinniges wie einen Psychodoktor brauchen wir hier nicht«, sagt etwa ihr Onkel. Gabriel D'Almeida Freitas, Xavier Dolan, Pier-Luc Funk, Mit Sonic The Hedgehog, Wonder Woman 1984, Narziß und Goldmund, Deine Meinung zu FILMSTARTS | „Auf der Couch in Tunis“ der Regiedebütantin Manele Labidi ist eine umgedrehte Culture-Clash-Komödie. Jimmy Carter, Rosalynn Carter, Johnny Carson, Von Aber das Programm enthielt viele Entdeckungen, ­darunter ein Film, der zu den ­besten von 2020 gehört, 2020 war das Jahr, in dem wir streamten. Ein Mann und eine Frau betrachten allerlei Gerümpel, das die Frau aus Paris mit nach Tunis gebracht hat. Auf der Couch in Tunis - der Film - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinostart-Termine und Bewertung | cinema.de Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali kehrt Selma (Golshifteh Farahani) aus Frankreich in ihr Heimatland Tunesien zurück und eröffnet eine Praxis für Psychotherapie, um die psychologische Verfassung der Anwohner zu untersuchen. „Auf der Couch in Tunis“ mehr aus „Auf der Couch in Tunis“ Mittwoch, 29.07.2020 - 02:00 . "Auf der Couch in Tunis": Komödie mit ernsten Zwischentönen Selma (Golshifteh Farahani) eröffnet trotz aller Schwierigkeiten auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis eine Psychotherapie-Praxis. Er ist mein Boss«, erwidert die Frau und die Kamera macht einen Schwenk auf eines der berühmten Schwarz-Weiß-Porträts von Sigmund Freud, auf dem ihm ein roter Fez aufgemalt wurde. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. Jobs | Anders als ihre Heldin ist sie in Paris geboren, aber sie ist tunesischer Abstammung. "Auf der Couch in Tunis" ist auch ein Film über Tunesien nach dem Ende des arabischen Frühlings. Anders als ihre Heldin ist sie in Paris geboren, aber sie ist tunesischer Abstammung. Labidi, selbst Französin mit tunesischen Eltern, porträtiert die vielen schrägen und in den Konventionen gefangenen Menschen mit humorvoller Sanftmut und deutet die tiefliegende Verunsicherung der tunesischen Gesellschaft nach dem Umbruch an: Selmas rebellische Nichte Olfa (Aïcha Ben Miled) trägt zwar ein Kopftuch, doch nur um die Kurzhaarfrisur mit knallbunten Strähnen zu verbergen. Théo Angelopoulos, Mit Mit einer ganz eigenen Handschrift erzählt Labidi in ihrer Komödie die Geschichte einer selbstbewussten Frau in einem Land zwischen Stillstand … Voller orientalischem Zauber wirft AUF DER COUCH IN TUNIS einen humorvollen Blick auf ein Land zwischen Stillstand und Aufbruch. Selmas Tante gesteht sich ein, dass sie die ständige Maskerade des Make-ups satt ist – und ihr Mann reagiert mit Erleichterung. Da die Räumlichkeiten für Selmas eigene Praxis weiterhin auf sich warten lassen, bleibt ihr fortan nichts anderes übrig, als ihre Patienten auf dem Dach eines Wohnhauses zu empfangen. Und sie will einen schwulen Freund heiraten, um ihre Ruhe zu haben. Von Stefan Benz. Auf der Couch in Tunis: Des einen Leid, des anderen Freud: Eine junge Psychologin will nach dem Ende der tunesischen Diktatur Therapiestunden anbieten Labidi nähert sich dem Land mit Wohlwollen, fast ein bisschen, als wäre sie selbst eine Therapeutin, die versucht, ihren Patienten zu verstehen. Eine Spekulation, Mit dem Gedenken an den Holodomor und die mutige Zeugenschaft von Gareth Jones ist Agnieszka Hollands Historiendrama »Red Secrets« (OT: Mr. Jones) auch eine bittere Lektion über Wahrheit und »Fake News«, Interview: Ron Howard über »Hillbilly Elegy«, Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg, Festival des osteuropäischen Films in Cottbus, DVD-Tipp: »Red Secrets – Im Fadenkreuz Stalins«, Ruined Heart: Another Lovestory Between a Criminal and a Whore, Come together. 1 der Steamingdienste in der Schweiz. Auf der Couch in Tunis ein Film von Manele Labidi mit Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Aïcha Ben Miled. Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali kehrt die selbstbewusste Selma aus Frankreich in ihr Heimatland Tunesien zurück um einen Plan zu verwirklichen: Sie eröffnet in der Arbeiter-Vorstadt eine Praxis für Psychotherapie. Thomas Stuber, 39, Regisseur, gab sein Spielfilmdebüt mit »Herbert« und war mit »In den Gängen« im Wettbewerb der Berlinale; beide Filme wurden vielfach ausgezeichnet. Auf der Couch in Tunis - der Film - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinostart-Termine und Bewertung | cinema.de "Auf der Couch in Tunis": Komödie mit ernsten Zwischentönen Selma (Golshifteh Farahani) eröffnet trotz aller Schwierigkeiten auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis eine Psychotherapie-Praxis. 3 min „Auf der Couch in Tunis“ In komödiantischer Mission bei den postrevolutionären Stadtneurotikern. Auf der Couch in Tunis Tunesien, Frankreich 2020 Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Inhaltsangabe: Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali kehrt Selma (Golshifteh Farahani) aus … Helen Hayes, Gary Cooper, Adolphe Menjou, Mit Regisseurin Manele Labidi, 1982 in der Nähe von Paris als Tochter tunesischer Einwanderer geboren, versteht "Auf der Couch in Tunis" als Hommage an das Land ihrer Eltern. Die Charaktere waren treffend und ironisch dargestellt, aber teilweise fand ich den Film langweilig. Oder der realitätsferne Opa, der Selma Hilfe anbietet und ein Bild des potenziellen Helfers hervorkramt, und zwar das des tunesischen Diktators Ben Ali. Und dort besuchen sie bald die buntesten und chaotischsten Charaktere, die Tunis zu bieten hat. Januar erscheint Stubers fulminante Miniserie »Hausen« auf DVD, Matthias Brandt, 59, spielte mehr als 70 Film- und Fernsehrollen, darunter den Kriminalhauptkommissar im Münchner »Polizeiruf 110«. An der Grenze zum Klamauk und Klischee – die Komödie "Auf der Couch in Tunis" Vielleicht, das ist die stille Hoffnung dieser Frau, kann sie hier also wirklich etwas beitragen – zum Gesunden der Gesellschaft und des Einzelnen. Datenschutzerklärung Selma (Golshifteh Farahani) ist als Zehnjährige mit ihrer Familie nach Frankreich gegangen und kehrt nun in ihre Heimat zurück, um dort als Psychotherapeutin zu arbeiten. Und: Die sind jetzt auch ohne Kinostart oscarfähig. ©FILMSTARTS.de. Am 14. Protagonistin Selma eröffnet auf einem Hausdach eine Psychotherapiepraxis. B. : © Prokino. Ihre genauen Beweggründe bleiben im Dunkeln. Kai Luke Brummer, Mark Elderkin, Michael Kirch, Mit Vieles in „Auf der Couch in Tunis“ wirkt kursorisch, nur angerissen, vor allem die Beziehungen Selmas zu … Nach anfänglicher Skepsis einiger weniger ist der Redebedarf der Bevölkerung nach der Revolution erstaunlicherweise groß. „Auf der Couch in Tunis“ In komödiantischer Mission bei den postrevolutionären Stadtneurotikern. Auf der Couch in Tunis online auf Ihrem TV, PC, Mac, Smartphone und Tablet sehen mit HollyStar, der Nr. Die Eingangsszene von Manele Labidis » Auf der Couch in Tunis « nimmt den lockeren und sehr charmanten Ton der Komödie gleich vorweg, offenbart aber auch schon ihr Dilemma: ein oberflächlicher und sehr europäischer Blick auf die tunesische Bevölkerung nach dem Ende des Arabischen Frühlings. Jack Nicholson, Jessica Lange, John Colicos, Mit Ein ganzes Land sitzt sinnbildlich auf der Couch, um sich der Vergangenheit zu stellen. Vom Schmerz eines Landes spürt man zu wenig in diesem Wohlfühlfilm. Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali, kehrt Selma in ihr Heimatland Tunesien zurück und eröffnet eine Praxis für Psychotherapie. Doch schon bald stehen die Menschen bei ihr Schlange und öffnen sich der jungen Frau mit dem lockigen Haar, den dezenten Tattoos, die ständig eine Zigarette in der Hand hat, dafür keinen Mann an ihrer Seite. AUF DER COUCH IN TUNIS. Das Erstlingswerk von Manele Labidi zeigt ein Sittenbild der tunesischen Mittelschicht. Ein ganzes Land sitzt sinnbildlich auf der Couch, um sich der Vergangenheit zu stellen. In ihrer Culture-Clash-Komödie erzählt Manele Labidi in leichtem Ton von einer Pariser Psychologin, die in ihre Heimat zurückkehrt, um dort zu praktizieren. Selma kehrt in ein Land zurück, das sie nicht mehr versteht. Über uns | Auf der Couch in Tunis Trailer. Auf der Couch in Tunis ein Film von Manele Labidi mit Golshifteh Farahani, Majd Mastoura. Inspiriert von der Aufbruchstimmungdes Arabischen Frühlings erzählt der Debütfilm von Regisseurin Manele Labidi von einer selbstbewussten jungen Frau, die nach dem Studium der Psychologie in Frankreich zurück in ihre tunesische Heimat kehrt. „Auf der Couch in Tunis“ – Kinostart und FSK Die Weltpremiere fand bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig im September 2019 … Labidi nähert sich dem Land mit Wohlwollen, fast ein bisschen, als wäre sie selbst eine Therapeutin, die versucht, ihren Patienten zu verstehen. „Auf der Couch in Tunis“ ist kein Film über Psychoanalyse, sondern eine ebenso humorvolle wie tiefsinnige Reflexion über das alte Thema des ost-westlichen Diwans und eine Bestandsaufnahme einer Gesellschaft nach der Revolte. Für all diese Menschen scheint Selma aus Paris die Erlösung zu bringen. Zu viele Längen. Auf der Couch in Tunis Kritik: 4 Rezensionen, Meinungen und die neuesten User-Kommentare zu Auf der Couch in Tunis In ihrem Spielfilmdebüt „Auf der Couch in Tunis“ schickt Manele Labidi ihre Hauptfigur mit einer komödiantischen Mission zu den postrevolutionären Stadtneurotikern: Tunesien, wir müssen reden! Eine Fotografie hat es dem Mann besonders angetan. https://www.film-rezensionen.de/2020/07/auf-der-couch-in-tunis Auf der Couch in Tunis: Die Kritik Bei den Filmfestspielen von Venedig wurde der Film im zurückliegenden Jahr mit einem Publikumspreis in der Nebenreihe "Giornate degli Autori" bedacht. Tunesien, Frankreich 2018. Der schale Nachgeschmack kommt erst ein wenig später. Das Erstlingswerk von Manele Labidi zeigt ein Sittenbild der tunesischen Mittelschicht. Ganz so beißend ist "Auf der Couch in Tunis" aber nicht - wenn Labidi über Tunesien witzelt, ist sie vorsichtig, denn letztlich ist sie selbst aus Paris; das Element der Selbstironie fehlt. Aber auch auf sehr großes Interesse. Die Komödie - ihr Erstlingswerk - wurde im vergangenen Jahr nach Venedig eingeladen, wo der Film mit dem Publikumspreis geehrt wurde. Impressum | Auf der Couch in Tunis (2019) Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali kehrt Selma in ihren Heimatort zurück und eröffnet dort eine Klinik für Psychoanalyse, um … Willem Dafoe, Bruno Ganz, Michel Piccoli, Neu auf Amazon Prime Video: Der coolste und spaßigste Action-Thriller des Jahres – dabei war er gerade erst im Kino, Deutscher Trailer zum Superheldenfilm "Mortal - Mut ist unsterblich": Das düstere Gegenstück zu Marvels "Thor", Weiter Ärger um Streaming-Start von "Dune" und Co.: Jetzt droht sogar ein Rechtsstreit, Trailer zu "Aya And The Witch": So sieht der erste CGI-Film des legendären Anime-Studios Ghibli aus, Europas Antwort auf "Fast & Furious" kommt zu Netflix: Im Trailer zu "Asphalt Burning" wird auch über deutsche Straßen gebrettert, Neu bei Amazon Prime Video: Der Film, bei dem sich Johnny Depp und Amber Heard ineinander verliebt haben, Komplette Besetzung und vollständiger Stab, Deutscher Trailer zu "Auf der Couch in Tunis": Ein ganzes Land muss in Therapie. In ihrem Spielfilmdebüt „Auf der Couch in Tunis“ schickt Manele Labidi ihre Hauptfigur mit einer komödiantischen Mission zu den postrevolutionären Stadtneurotikern: Tunesien, wir müssen reden! "Eine Couch in Tunis" feiert 2019 bei den Filmfestspielen von Venedig seine Premiere. Regisseurin Manele Labidi, 1982 in der Nähe von Paris als Tochter tunesischer Einwanderer geboren, versteht "Auf der Couch in Tunis" als Hommage an das Land ihrer Eltern. Elegant lässt sie ihre in weiten Teilen durchaus hinreißende Komödie im Ungewissen enden. 'Auf der Couch in Tunis' alias 'Arab Blues' (2019) ist das Spielfilmdebüt der französischen Regisseurin Manele Labidi, eine Hommage an die Heimat ihrer Eltern.