Nach dem Absetzen der Pille wurde ich schnell schwanger, danach auch bald wieder. Hat jemand auch damit Erfahrungen gemacht? Sich selbst nicht riechen können, dass dies möglich ist, hätte ich nie geglaubt, bis zu diesem Zeitpunkt, denn dies ist mein großes Problem. Trotzdem kannst du ihn auf natürliche Weise unterstützen. Nun habe ich viele Deos aus der Drogerie durch, unter anderem alle Nivea-Deos, diese Deokristalle, Deos von Fa, 8x4 und Hidrofugal. sie hat Blut abgenommen und da ist alles i.O. Ich habe seit zwei Jahren die Pille abgesetzt und bemerke erst seit kurzem diesen geruchlichen und intensiven Wandel. Liebe Experten, ich hab Anfang September die Pille abgesetzt und habe seitdem starke Einschlaf-bzw. Auch den positiven Effekt, nach dem Absetzen der Pille … Hi, seit einem Monat habe ich die Pille abgesetzt um einfach mal eine Pause einzulegen. Wir haben fünf Tipps und Hausmittel für dich, die dir gut tun, wenn du die Pille abgesetzt … Nach dem Absetzen der Pille verschwinden diese Nebenwirkungen meistens schnell. Wer die Pille abgesetzt hat, kann Nebenwirkungen verspüren. Hier erfährst du, was genau starken Schweißgeruch verursacht. von Dawson am 13.07.2016 um 19:24 Uhr kann durchaus sein. Dann habe ich im August die Pille abgesetzt. Beim ersten Riech-Termin verhütete keine der Frauen hormonell, vor dem zweiten hatten 37 begonnen, die Pille zu nehmen. Und auch Frauen, bei denen während der Periode mit Pille Migräne auftrat, kann es nach dem Absetzen der Pille … Ich bin 23 Jahre alt und habe die Pille leider fast 10 Jahre genommen (Velafee). Ich selbst habe lange Jahre die Pille genommen, auch als ich meinen Mann kennengelernt habe. Einige Jahre später, als ich dann die Pille abgesetzt hatte, merkte ich immer mehr, dass ich meinen Mann eigentlich nicht riechen kann. Ich hasse meine eigenen Ausdünstungen speziell unter den Achseln. Zum FA kann ich aktuell nicht, da diese aufgrund Corona geschlossen ist. Vielleicht liegt es auch mit daran?!? Durchschschlafstörungen. habe letztes Jahr im Sommer meine Pille nach 12 Jahren abgesetzt - Valette - und hab auch 5 Kilos zugenommen. Seit dem Absetzen (vor 3 Monaten) schwitze ich sehr stark. Nun habe ich meine Regelblutung, alles ganz normal, doch nun ist mir aufgefallen, dass ich sehr viel mehr schwitze als üblich und das es einfach unangenehm riecht. Jetzt hab ich täglich, seitdem Absetzten der Pille, über Pickel, Unreinheiten, fettige Haut, trockene Haut, starke Zunahme, Heißhungerattacken usw. Haben schon sehr viel Geld für gute Cremes und was es alles gibt ausgegeben. Wer mit Pille unter häufiger Übelkeit, Kopfschmerzen oder sogar Depressionen litt, kann hoffen. Guten Tag, habe meine Pille vor 1 Jahr abgesetzt wegen einer Thrombose. Ich nehme seit 6 Monaten keine Pille mehr und habe das Gefühl mehr nach Schweiß zu riechen und auch untenrum. Bei meiner Hausärztin war ich bereits. Ich habe durch die Pille 10kg zugenommen und immer ein Völlegefühl und sie deshalb abgesetzt. Es gibt viele Gründe für den unangenehmen Geruch unter den Achseln. das liegt am Absetzen der Pille, oder? kann an vielen sachen liegen. vllt hast aber deine ernährung geändert. Was jedoch alle berichteten, die die Pille abgesetzt haben, war, dass sie ein besseres Gefühl für ihren Körper bekommen haben. Selbst wenn ich in der Wanne sitze und mich bade merke ich diesen starken Schweißgeruch von meinen… Mit der Haut hatte ich schon vor meiner Pille Probleme, darum hab ich ja die Valette bekommen. Jetzt ist sie natürlich katastrophe - ich seh aus wie ein Pickeldi. Das liegt vor allem daran, dass der Körper mit der Hormonumstellung zu kämpfen hat - und ist ganz normal. Bisher gab es nie Probleme, als ich meine Pille regelmäßig und ordnungsgemäß genommen habe.