√úber uns

Der Schweizerische Seniorenrat besteht seit November 2001 und nimmt die Aufgaben eines Beratungsorgans in Altersfragen f√ľr den Bundesrat wahr.

Leitgedanke

Der Schweizerische Seniorenrat SSR vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Anliegen der √§lteren Menschen gegen√ľber Bund, Verb√§nden, Institutionen, Medien und √Ėffentlichkeit.

Angesichts der zuk√ľnftigen demografischen Entwicklung, nach der die √§ltere Generation ann√§hernd einen Viertel der Gesamtbev√∂lkerung ausmachen wird, ist es wichtig, dass zuk√ľnftige gesetzliche Regelungen altersvertr√§glich ausgestaltet werden.

Es geht nicht darum, Privilegien f√ľr die √§ltere Generation zu schaffen. Vielmehr sollen Regelungen getroffen werden, die den berechtigten Anliegen der Seniorinnen und Senioren angemessen Rechnung tragen.

 

Ziele

Der SSR will insbesondere

  • die W√ľrde, Lebensqualit√§t und¬†Autonomie der √§lteren Menschen wahren;
  • das Ansehen dieser Bev√∂lkerungsgruppe in der √Ėffentlichkeit verbessern;
  • die Mitsprache der √§lteren Generationen in der Gesellschaft und die Solidarit√§t zwischen den Generationen f√∂rdern;
  • die sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Interessen der √§lteren Menschen wahren;
  • die Weiterentwicklung eines generationen- und gesellschaftsvertr√§glichen sozialen Sicherungsnetzes f√ľr die gesamte Bev√∂lkerung f√∂rdern;
  • die √§lteren Generationen in jenen Organisationen vertreten, die aktiv in alterspolitischen Bereichen t√§tig sind.

Um diese Ziele zu erreichen

  • pflegt der SSR Kontakte zu den zust√§ndigen Bundesstellen, um bei der Vorbereitung von gesellschafts-, sozial- und alterspolitisch bedeutsamen Gesetzesvorlagen durch die Bundesverwaltung mitwirken zu k√∂nnen;
  • beteiligt sich der SSR an Vernehmlassungsverfahren, die diese Thematik betreffen;
  • ber√§t der SSR den Bundesrat in Altersfragen und nimmt Aufgaben wahr, die ihm vom Bundesrat, dem Parlament oder von den Departementen √ľbertragen werden;
  • erarbeitet der SSR eigene Projekte und Empfehlungen zuhanden der eidgen√∂ssischen Beh√∂rden;
  • organisiert der SSR Veranstaltungen zur Bekanntmachung seiner Ziele und zur F√∂rderung seiner T√§tigkeiten;
  • arbeitet der SSR mit anderen, √§hnliche Ziele anstrebenden Organisationen zusammen.