AAL Forum 2015 in Gent: – Produkteentwicklung im Bereich des aktiven Alterns – „Aspirations in Active Ageing – Engaging people, services and technology“

Das jĂ€hrliche AAL Forum findet dieses Jahr vom 22. bis 25. September 2015 in Ghent, Belgien statt. Diese gröÃƞte europĂ€ische Plattform fĂŒr die Produktentwicklung im Bereich des aktiven Alterns steht allen an „Active and Assisted Living“ (AAL) Interessierten offen.

Die 4-tĂ€gige Veranstaltung soll zum Netzwerken und zum Austausch von AAL-Themen anregen. Geboten werden Workshops, VortrĂ€ge und Podiumsdiskussionen sowie eine Ausstellung von AAL Produkten und Lösungen. Dieses Jahr sollen die Workshops interaktiver von den Teilnehmenden mitgestaltet werden. Das detaillierte Programm wird im Sommer aufgeschaltet. FrĂŒhbucher können sich bereits jetzt zu einem Spezialpreis anmelden. Lassen Sie sich diesen Anlass nicht entgehen und machen Sie sich am Forum ein Bild ĂŒber die neuesten Technologien im Bereich von AAL. Weitere Informationen zum AAL Forum finden Sie auf www.aalforum.eu. 

AAL BĂŒro Schweiz am Staatssekretariat fĂŒr Bildung, Forschung und Innovation (SBFI):

swiss.aal@sbfi.admin.ch

www.sbfi.admin.ch/aal