Internetnutzung im Alter – Studie 2015

Pro Senectute Schweiz präsentiert am 6. Mai die Resultate der Studie zur Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) durch Personen ab 65 Jahren. Die repräsentative Studie von Pro Senectute Schweiz wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich, Zentrum für Gerontologie, durchgeführt.

06. Mai 2015, 15.30 bis 18.00 Uhr

Aula Universität Zürich

Die Studie gibt auf folgende Fragen Antworten: 

• Wie nutzen die heutigen Seniorinnen und Senioren Smartphone und Tablet? 

• Wie oft sind sie online? 

• Wie nutzen sie das digitale Fernsehen?

• Wo hilft ihnen diese Technologie im Alltag weiter?

An der Veranstaltung werden neben den wichtigsten Erkenntnissen Ideen fĂĽr die Altersarbeit und neue Angebote fĂĽr Senioren im Bereich IKT vorgestellt.

Zielpublikum 

Fachpersonen, welche in der Altersarbeit tätig sind.

Kosten

CHF 50.- inkl. Apéro


Opens internal link in current windowAnmeldung